Zum Nachdenken für Herrenreiter

Textart:  Kurzprosa

Herkunft des Titels:  Originaltitel von Franz Kafka

Beginnt mit den Worten:  »Nichts, wenn man es überlegt, kann dazu verlocken...«

Wann entstanden:  Zwischen Ende 1907 und Anfang 1910

Erstmals veröffentlicht:  Am 27. März 1910 in der Prager Tageszeitung Bohemia. Innerhalb der Prosasammlung Betrachtung im Dezember 1912 (Ernst Rowohlt Verlag, Leipzig).

Überlieferung:  Ein Manuskript ist nicht überliefert.




Enthalten in diesen Büchern des S.Fischer Verlags
und des Fischer Taschenbuch Verlags:

Die Erzählungen
und andere ausgewählte Prosa
€ 9,95
ISBN 978-3-596-13270-6
Die Erzählungen
€ 10,00
ISBN 978-3-596-90371-9
Ein Landarzt
und andere Drucke zu Lebzeiten
€ 9,95
ISBN 978-3-596-18113-1
 
 
ISBN 978-3-10-038155-2
 
 
Drucke zu Lebzeiten
€ 149,00
ISBN 978-3-10-038152-1