Die Verwandlung

Textart:  Erzählung

Herkunft des Titels:  Originaltitel von Franz Kafka.

Beginnt mit den Worten:  »Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte...«

Wann entstanden:  17. November bis 6. Dezember 1912.

Erstmals veröffentlicht:  Oktober 1915 in Die weißen Blätter. Anfang Dezember 1915 in der Reihe ›Der Jüngste Tag‹ im Kurt Wolff Verlag, Leipzig.

Überlieferung:  Das Manuskript befindet sich in der Bodleian Library in Oxford.

Zitat: »Weine, Liebste, weine, jetzt ist die Zeit des Weinens da! Der Held meiner kleinen Geschichte ist vor einer Weile gestorben. Wenn es Dich tröstet, so erfahre, dass er genug friedlich und mit allen ausgesöhnt gestorben ist.« (Kafka an Felice Bauer, 5./6. Dezember 1912)

Bild entfernt.

Enthalten in diesen Büchern und E-Books

Alle Bücher